Über uns

Environment_Our_Commitment_ContentPage_259x194.jpg

Unsere  soziale Verantwortung

Als Europas führender Lieferant von kommunikationsunterstützenden Materialien versteht Antalis, dass ökonomische, soziale und ökologische Anliegen bei der Entwicklung des Unternehmens berücksichtigt werden müssen.

Die Corporate Social Responsibility (CSR) Maßnahmen von Antalis sind auf die globale Strategie ihrer Muttergesellschaft Sequana abgestimmt. Diese Strategie zielt darauf ab, das Verantwortungsbewusstsein der Gruppe und deren Niederlassungen in Bezug auf wirtschaftliche, soziale, ethische und ökologische Themen zu stärken.

Sequana ist bestrebt, langfristig profitable Geschäfte zu machen, mit starken ethischen und verantwortungsvollen Werten und den dazu gehörenden wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten. Es liegt in unserer Verantwortung, dass die Kernwerte der Gruppe in unser tägliches Arbeitsleben integriert und gestärkt werden.“, so Pascal Lebard, CEO von Sequana.

Dank dieser gemeinsamen Strategie, getragen durch 4 Säulen und 8 Initiativen, stellen Sequana und ihre Tochtergesellschaften sicher, dass alle Hauptanliegen der Papier- und Zellstoffindustrie gedeckt sind.

Die 4 Säulen unserer CSR-Strategie:

- Unternehmensaufsicht (CSR-Politik, Geschäftsethik)
- Rohstoffe (Nachverfolgbarkeit, Energie- und Wasserverbrauch)
- Mitarbeiter (Sicherheit, Fähigkeiten und Diversität)
- Nachhaltige Produkte

  • Erfahren Sie mehr über unser Engagement für eine nachhaltige Entwicklung:

    Laden Sie die detaillierte Nachhaltigkeits-Charta von Antalis herunter.

Unternehmensaufsicht Umwelt Mitarbeiter Produkte

CSR Politik und Netzwerk

Der Konzern strebt eine globale CSR Politik an. Durch strenge und seriöse Meldeverfahren und durch ein engagiertes Netzwerk wird versichert, dass sich Sequana und alle Filialen konsequent auf die Hauptanliegen der Corporate Social Responsibility fokussieren.

Nachverfolgbarkeit

Wir versuchen über das gesamte Produktsortiment hinweg eine optimale Rückverfolgbarkeit zu erreichen und handeln nur mit gesetzlich zulässigen Produkten.

Sicherheit

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld. So wird die Unfallquote in den Fabriken und Handelsbetrieben bis zu 30% reduziert.

Nachhaltige Produkte

Es gehört zu den Aufgaben von Antalis, den Kunden Hinweise zu verschiedenen Themen zu liefern. Hierzu gehören Produkt- und Qualitätsinformationen sowie Angaben zur Produktkette, die den Lebenszyklus unserer Papierprodukte vom Wald bis zum Kunden dokumentieren.

Geschäftsethik

Ein Gruppenziel ist die Umsetzung einer klaren ethischen Strategie und die Einhaltung der Regeln in Bezug auf gesetzliche Bestimmungen und Korruptions-Themen. Es gilt sicherzustellen, dass alle Angestellten genügend über diese Themen informiert sind.

Energie

Der Konzern und die Niederlassungen versuchen die Energieverwendung zu reduzieren und die Energieausbeute der Papierfabriken und Handelsbetriebe zu steigern und streben danach, alternative Energiequellen umweltgerecht auszubauen.

Fähigkeiten und Diversität

Wir fördern die Diversität auf Managementebene, um damit unserer internationalen Dimension und Kultur Rechnung zu tragen. Zudem unterstützen wir alle unsere Mitarbeiter durch interne Trainingsprogramme wie die «Sales Academy».